Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Firma Bookworms Paradise PTY Ltd t/a Buchhandlung Naumann

 

§ 1 Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehung zwischen der Firma Bookworms Paradise PTY Ltd t/a Buchhandlung Naumann (im Folgenden: Verkäufer) und dem Besteller (im Folgenden: Käufer) gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

§ 2 Nutzung der Website
Die Nutzung dieser Website geschieht auf eigene Gefahr und Rechnung des Käufers.

 

§ 3 Sicherheit & Datenschutz
Der Verkäufer hält an die Regeln der geltenden Datenschutzgesetze der Republik Südafrika. Die persönlichen Daten, die auf diesen Seiten erfragt werden, umfassen den Namen, Angaben zum Kontakt sowie Informationen zur Rechnungsstellung und Abwicklung Ihrer Bestellung.
Der Verkäufer speichert und nutzt die persönlichen Daten des Käufers nur, soweit dies zur Vertragsabwicklung, Leistungserbringung und Abrechung erforderlich ist. Der Besuch des Käufers auf der Website des Verkäufers www.buchhandlungnaumann.co.za wird automatisch protokolliert. Erfasst werden die Daten, die vom PC des Käufers verwendet werden: IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem des PCs sowie die vom Käufer betrachteten Seiten innherlab des Online-Shops.
Die Mailfunktion in dieser Website läuft über ungeschützte Internet-Datenstrukturen. Der Verkäufer übernimmt keine Gewährleistung hinsichtlich Vertraulichkeit und Vollständigkeit der Datenübertragungen.
Der Käufer hat vor Nutzung der Mailfunktion die Aufgabe zu überprüfen, welche Art von Informationen zur internetbasierten Übertragung geeignet ist.
Die gespeicherten Daten des Käufers können beim Verkäufer jederzeit per E-Mail unter shop@buchhandlungnaumann.co.za angefragt werden.

 

§ 4 Urheberrechte
Sämtliche Texte, Bilder und andere auf der Homepage veröffentlichten Informationen unterliegen, sofern nicht anders gekennzeichnet, dem Copyright/ Urheberrecht des Verkäufers sowie Koch, Neff & Volckmar GmbH (Buchkatalog.de). Jede Vervielfältigung, Verbreitung, Speicherung, Sendung und Wieder- bzw. Weitergabe der Inhalte für gewerbliche Zwecke ist ohne schriftliche Genehmigung ausdrücklich untersagt. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind.

 

§ 5 Haftungsausschluss
Der Verkäufer bemüht sich, auf dieser Homepage richtige und vollständige Informationen zur Verfügung zu stellen, übernimmt jedoch keine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen.
Der Verkäufer haftet nicht für direkte oder indirekte Schäden, die aufgrund von oder in Verbindung mit Informationen entstehen, die auf dieser Homepage bereitgehalten werden. Der Verkäufer behält sich das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle zum Zeitpunkt der Linksetzung übernimmt der Verkäufer  keine Haftung für die Inhalte verknüpfter fremder Internetseiten. Für fehlerhafte, gegen das Urheberrecht verstoßende oder illegale Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung solcher Links entstehen, haftet allein der Betreiber der Seite, auf welche verwiesen wurde. Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt

 

§ 6 Bestellung
Der Käufer hat die Möglichkeit, aus dem Angebot des Online-Shops Waren zu bestellen. Hat der Käufer etwas Interessantes entdeckt, legt er das Produkt in Ihren virtuellen Warenkorb. Die Anleitung zum Einkauf auf der Website www.buchhandlungnaumann.co.za findet der Käufer in der Rubrik 'Hilfe'.

Durch Betätigen der Schaltfläche 'Kauf abschließen' wird die Bestellung ausgelöst und an den Verkäufer weitergeleitet. Durch Abschluss des Bestellvorgangs erklärt sich der Käufer verbindlich einverstanden, die im virtuellen Warenkorb befindlichen Produkte Ware erwerben und zu wollen und bezahlen zu können.

 

§ 7 Vertragsschluss
Bei einer Bestellung schließen der Käufer einen Vertrag mit dem Verkäufer:

Bookworms Paradise PTY LTD t/a
Buchhandlung Naumann
91 Kloof Nek Road 
8001 Kapstadt / Südafrika

Der Käufer wird über den Eingang seiner Bestellung umgehend mit einer als 'Bestellbestätigung' bezeichneten E-Mail informiert. Die Auftragsbestätigung erfolgt automatisch und stellt noch keine Vertragsannahme dar.
Der Vertrag über den Erwerb eines Produktes kommt erst dadurch zustande, dass der Verkäufer die Bestellung annimmt und damit den Abschluss des Vertrages in einer weiteren als 'Auftragsbestätigung' bezeichneten E-Mail bestätigt. Diese Nachricht erhält der Käufer unverzüglich, spätestens jedoch 3 Tage nach Bestelleingang.

Der Vertragstext einschließlich der Bestellung wird beim Verkäufer gespeichert und dem Käufer auf Wunsch zusammen mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Verkäufers zugesandt.

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

 

§ 8 Vorbehalt der Nichtverfügbarkeit
Der Verkäufer behält sich vor, von einer Ausführung der Bestellung abzusehen, wenn er den bestellten Titel nicht vorrätig hat, der nicht vorrätige Titel beim Verlag vergriffen und die bestellte Ware infolgedessen nicht verfügbar ist. In diesem Fall wird der Käufer unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informiert und der gegebenenfalls bereits gezahlte Kaufpreis unverzüglich rückerstattet.
Sollte ein Artikel noch nicht lieferbar sein, weil er noch nicht erschienen ist oder sich in einer Neuauflage befindet, kann der Käufer eine Bestellung vormerken. Bei einer Vormerkung des Artikels wird das vorraussichtliche Erscheinungsdatum auf der Website des Verkäufers angegeben. Der Verkäufer übernimmt für dieses Erscheinungsdatum keine Gewähr. Wird das Erscheinungsdatum seitens des Verlages nicht eingehalten, wird der Käufer darüber informiert. Der Käufer hat das Recht, dann von dem Kauf des Artikels zurückzutreten.
Sollte sich der Käufer mit dem Erscheinungsdatum einverstanden erklären und den Artikel bestellen wollen, wird automatisch der Bestellvorgang durchgeführt, als ob der Artikel über den Shop verfügbar wäre. Der zu zahlende Betrag wird ihm in Rechnung gestellt.
Sobald der gewünschte Artikel beim Verkäufer eintrifft, wird der Käufer informiert und die Ware durch den Verkäufer versendet.

 

§ 9 Lieferzeiten & Versandkosten
Die Lieferzeiten orientieren sich an der Verfügbarkeit des Buches. Bücher, die über den Online-Shop bestell- und lieferbar sind, haben eine Lieferzeit von 14 Tagen. Diese berechnen sich vom Zeitpunkt der Bestellung bis zum Eintreffen in den Ladengeschäften des Verkäufers. Dort wird die Ware versandfertig gemacht und verschickt. Je nach Destination dauert die Auslieferung durch die südafrikanische Post (South African Post Office) noch einmal ca. 1-2 Wochen. Die auf der Website angegeben Lieferzeiten sind die Zeiten, die die Ware ab Bestellung bis zum Eintreffen in die Ladengeschäfte des Verkäufers benötigt.
Artikel, die für den Käufer extra bestellt werden müssen, haben ggf. eine andere Lieferzeit als in den AGBs angegeben. Diese werden dem Käufer durch den Verkäufer mitgeteilt. Sind dem Käufer die Lieferzeiten für diesen Artikel zu lang, wird der Artikel seitens des Verkäufers nicht bestellt.
Sollte der Käufer mehrere Waren bestellt haben, von denen einige direkt über den Online-Shop bestell- und direkt lieferbar sind und andere erst durch den Verkäufer besorgt werden müssen, setzt sich der Verkäufer mit dem Käufer in Verbindung und spricht die Art der Sendung ab. Der Käufer hat die Möglichkeit, sich zu entscheiden, ob er alle Waren zusammen geliefert haben möchte oder je nach Verfügbarkeit. Sollte sich der Käufer für den Versand nach Verfügbarkeit entscheiden, fallen die Versandkosten mehrmals an. Diese sind komplett vom Käufer zu tragen.

Die Versandkosten sind abhängig vom Gewicht der Warensendung. Der Verkäufer orientiert sich dabei an den Gebühren des südafrikanische Kurierdienstleisters GlobeFlight. Für den Versand von Buchsendungen nimmt der Verkäufer die Kosten für Sendungen an, welche den standardmässigen Versandbedingen des Kurierdienstleisters unterliegen. Diese Sendungen werden automatisch mit einer Nummer zur Nachverfolgung versehen (sog. Tracking Number). Die Sendung kann dann über die Website des Kurierdienstleisters unter www.globeflight.com. Für die Vollständigkeit der Seite des Kurierdienstleisters übernimmt der Verkäufer keine Haftung.

Lieferkosten in den Rest der Welt hängen von der Region ab. Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung, um den kostengünstigsten Versandweg mit Ihnen abzusprechen.

Der Verkäufer behält sich vor, die Versandkosten anteilig zu erhöhen, sollte es zu einer signifikanten Tariferhöhung beim Kurierdienstleister kommen. Der Verkäufer ist verpflichtet, diese Kosten auf der Website www.buchhandlungnaumann.co.za sowie in seinen AGBs entsprechend anzupassen und auszuweisen.

 

§ 10 Zahlung
Dem Käufer stehen zur Zahlung mehrere Optionen zur Verfügung.

Er kann mittels PayPal, Kreditkarte, SnapScan oder durch Überweisung zahlen.

Der Kaufpreis ist fällig und ohne Abzug zahlbar innerhalb von 10 Tagen nach Rechnungsstellung. Für Zahlungen auf Rechnung hat der Käufer ausschliesslich das Konto des Verkäufers zu nutzen. Für die Investec-Bank fungiert ABSA als Geschäftsstelle. Zahlungen per Scheck oder Bareinzahlungen können daher bei jeder ABSA Filiale vorgenommen werden:

Daten für das Online Banking:

Kontoinhaber:                                Bookworms Paradise t/a Ulrich Naumann Buchhandlung
Bank:                                               Investec
Bankleitzahl (Branch Code)        580105
Kontonummer                               10011618712

Daten für die Einzahlung eines Schecks oder Bareinzahlung

Kontoinhaber:                               Bookworms Paradise t/a Ulrich Naumann Buchhandlung
Bank:                                               Investec
Bankleitzahl (Branch Code)        580105
Reference Number                      10011618712
Account Number                           1043960306        

Bitte schauen Sie auch unter der Rubrik 'Zahlungsoptionen' für weitere Informationen.

Bei Rückfragen zur Bezahlung steht der Verkäufer unter shop@buchhandlungnaumann.co.za oder telefonisch unter +27 (0)21 423 7832 zur Verfügung.
Der Käufer hat die Aufgabe, nach erfolgter Bezahlung eine Bestätigung der Überweisung an den Verkäufer zu schicken. Dies kann der Käufer telefonisch unter +27 (0)21 423 7832 oder per E-Mail an accounts@buchhandlungnaumann.co.za vornehmen.             

 

§ 11 Widrrufsbelehrung
Der Käufer hat das Recht, seine Bestellung innerhalb von 24 Stunden nach Absendung an den Verkäufer wieder zu stornieren. Dies geschieht auf der Website unter 'Meine Bestellungen'. Sollte er von diesem Recht kein Gebrauch machen, wird der Betrag automatisch in Rechnung gestellt und ggf. von der Kreditkarte bzw. dem PayPal-Konto abgezogen. Sollte der Käufer die Option 'Vorkasse' gewählt haben, so wird die Bestellung erst nach Zahlungseingang auf dem Konto des Verkäufers ausgelöst. Der Zahlungseingang muss dann klar erkennbar mit der Bestellnummer der Onlinebestellung gekennzeichnet sein.

Sobald der Verkäufer den Zahlungseingang registriert hat, wird die Bestellung ausgelöst und die Ware verbindlich fuer den Käufer besorgt. Der Käufer hat dann nur unter den in Paragraph 12 beschriebenen Situationen das Recht, von seiner Bestellung zurückzutreten.

 

§ 12 Rückgaberecht
Das Rückgaberecht orientiert sich am südafrikanischen 'Consumer Protection Act'.

Der Käufer hat das Recht, die Ware zurückzugeben, wenn

12.1 der Artikel falsch geliefert wurde (der Käufer hat nicht das Produkt erhalten, welches er bestellt hat). Der Käufer ist hierbei verpflichtet, die Ware nicht aus der Originalverpackung zu entfernen (sollte die Ware eingeschweisst geliefert worden sein) oder sie in irgendeiner anderen Art und Weise zu nutzen. Der Käufer verpflichtet sich, den Verkäufer unverzüglich, spätestens jedoch 7 Tage nach Eintreffen der Ware beim Käufer, zu kontaktieren. Der Verkäufer verpflichtet sich, sich um den Rücktransport der Sendung zu kommen und dem Käufer die tatsächlich bestellte Ware zu liefern. Hierfür anfallende Versandkosten sind vom Verkäufer zu tragen.
Möchte der Käufer von seiner Bestellung zurücktreten, so verpflichtet sich der Verkäufer den bereits bezahlten Betrag zurück zu erstatten.

12.2 der Artikel nicht richtig ist (der Artikel ist entspricht nicht der Produktbeschreibung). Der Käufer ist hierbei verpflichtet, die Ware nicht aus der Originalverpackung zu entfernen (sollte die Ware eingeschweisst geliefert worden sein) oder sie in irgendeiner anderen Art und Weise zu nutzen. Der Käufer verpflichtet sich, den Verkäufer unverzüglich, spätestens jedoch 7 Tage nach Eintreffen der Ware beim Käufer, zu kontaktieren. Der Verkäufer verpflichtet sich, sich um den Rücktransport der Sendung zu kommen und dem Käufer die tatsächlich bestellte Ware zu liefern. Hierfür anfallende Versandkosten sind vom Verkäufer zu tragen.
Möchte der Käufer von seiner Bestellung zurücktreten, so verpflichtet sich der Verkäufer den bereits bezahlten Betrag zurück zu erstatten.

Ausnahme von dieser Regel sind elektronische Medien. Sollte der Käufer nach öffnen und Nutzung einer Audio-CD, DVD oder einer Software feststellen, dass der Inhalt nicht der ist, der auf der Verpackung angegeben, so hat der Käufer den Verkäufer unverzüglkich zu informieren. Um den Missbrauch und das illegal Kopieren solcher Daten zu verhindern, verpflichtet sich der Verkäufer lediglich, diesen Artikel mit dem zu ersetzen, der ursprünglich bestellt worden war. Der Käufer muss die falsch bespielte DVD, CD oder Software wieder an den Verkäufer zurücksenden. Das Rücktrittsrecht für den Käufer entfällt in diesem Fall.

12.3 der Artikel kaputt ist (der Artikel kann für den Zweck, für den er gekauft worden ist, nicht genutzt werden). Der Käufer verpflichtet sich, den Verkäufer unverzüglich, spätestens jedoch 7 Tage nach Eintreffen der Ware beim Käufer, zu kontaktieren. Der Verkäufer verpflichtet sich, sich um den Rücktransport der Sendung zu kommen und dem Käufer eine funktionierende Ware zu liefern. Hierfür anfallende Versandkosten sind vom Verkäufer zu tragen.
Möchte der Käufer von seiner Bestellung zurücktreten, so verpflichtet sich der Verkäufer den bereits bezahlten Betrag zurück zu erstatten.

Das Rückgaberecht entfällt, wenn

12.4 die Ware durch Nutzung bereits in ihrer Art und Weise so beinträchtigt ist, dass sie nicht mehr als 'neu' angesehen werden kann.

12.5 die Ware durch Nutzung bereits beschädigt und dadurch nicht mehr nutzbar ist.

12.6 die Farbe eines Produktes nicht genau dem entspricht wie auf den Bildern auf der Website des Verkäufers angegeben ist. Farben auf der Website entsprechen nicht immer zu 100% dem, wie sie im Original zu sehen sind. Dies liegt zum einen an der Lichtverhältnissen des Bildes sowie den Farb- und Kontrasteinstellungen des Computers des Käufers. Sollte jedoch die Farbe grundsätzlich anderer Natur sein (z.B. statt eines roten Artikels wurde ein blauer geliefert), tritt Paragraph 12.2 in Kraft.

12.7 DVDs in der Zone des Käufers nicht abgespielt werden können. Der Käufer verpflichtet sich, sicherzustellen, dass elektronische Artikel auch auf seinen Endgeräten abspielbar sind. Er hat die Möglichkeit die Produktinformation auf der Website sowie den Verkäufer direkt vor dem Kauf des Artikels zu kontaktieren, sollte aus der Artikelbeschreibung nicht klar erkennbar sein, für welche Zonen dieser Artikel nutzbar ist.

12.8 Computersoftware nicht auf dem Betriebssystem des Käufers abspielbar, weil es nicht kompatibel ist. Der Käufer verpflichtet sich, sicherzustellen, dass elektronische Artikel auch auf seinen Endgeräten abspielbar sind. Er hat die Möglichkeit die Produktinformation auf der Website sowie den Verkäufer direkt vor dem Kauf des Artikels zu kontaktieren, sollte aus der Artikelbeschreibung nicht klar erkennbar sein, für welche Zonen dieser Artikel nutzbar ist.

 

§ 13 Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Erfüllung der Kaufpreisforderung durch den Käufer verbleibt die gelieferte Ware im Eigentum des Verkäufers.

 

§ 14 Gewährleistung
Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.

 

§ 15 Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Es gilt das Recht der Rebuplik Südafrikas.

Ist der Besteller Kaufmann oder juristische Person des öffentlichen Rechts, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis das für unseren Firmensitz Kapstadt zuständige Gericht.

(Stand: 22. August 2018)

Wir sind für Sie da:

Mo - Fr 8.00 bis 17.00 Uhr
Sa 8.00 bis 13.00 Uhr

So und Feiertage geschlossen

91 Kloof Nek Road
1. Etage
8001 Kapstadt
Südafrika

im gleichen Gebäude wie die Dinkel Bakery

Tel: +27 (0)21 423 7832
shop@buchhandlungnaumann.co.za